Waldkindergarten, das bedeutet....

matschen, weben, bauen, formen, graben, flechten, schauen, balancieren, klettern, rutschen, hören, lauschen, beobachten, malen, riechen, kneten, hüpfen, springen, staunen, schleichen, rennen, genießen, lachen und auch mal weinen, konstruieren, ausprobieren - vielleicht auch die Geduld verlieren, erzählen, fantasieren, sich verstecken .....